Sommer. Winter. Hexenrittalm.

Seit dem 19.Dezember 2014 sind wir ganz neu am Parkplatz Hexenritt, direkt an der neuen Abfahrt und dem neuen Sessellift für euch da.

Im Winter täglich ab 10 Uhr begrüßen wir euch zum ersten Kaffee und freuen uns mit euch auf einen erlebnisreichen Skitag den wir gegen 17 Uhr beim letzten Bier ausklingen lassen.

Am Wurmberg in Braunlage, der höchsten Erhebung Niedersachsens, finden Alpinskifahrer auf knapp 1000m Höhe das höchstgelegene und ausgedehnte Skigebiet des Harzes. Der Wurmberg ist das Harzer Skigebiet, das vom Konzept her am meisten an den Skiurlaub in den Alpen erinnert. Der Wurmberg bietet 400 m Höhendifferenz und damit eine der größten Höhendifferenzen unter Deutschlands Mittelgebirgen. Die Wurmbergseilbahn (6er Gondelbahn) in einer Länge von 2,8 km verfügt über eine Aus- und Zusteigmöglichkeit in der Mittelstation. Es stehen Ihnen 8 Pisten mit insgesamt 14 Pistenkilometern zur Auswahl. 2 Skiabfahrten gehen bis ins Tal. Das Highlight, die neu entstandene Abfahrt Hexenritt (schwarz-rote Piste), startet direkt an der Wurmberg-Alm am Gipfel. Diese ist auch direkt über den neuen 4er Sessellift zu erreichen. Anfänger fühlen sich in dem Skigebiet sehr wohl, da die Abfahrten überwiegend leicht sind und es bis auf den Hexenritt keine schweren Passagen gibt.